Startseite | Datenschutzerklärung | Impressum | Wiederrufsbelehrung | AGB
Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) | Zur Kasse gehen
Mein Konto | Merkzettel anzeigen

Arbeitsweise und Garzeiten

Schritt 1 - Vorheizen

Temperaturregler drehen und auf gewünschte Gartemperatur einstellen. Sobald die Temperatur erreicht ist erlischt die grüne Lampe.

Schritt 2 - Räucherpfanne befüllen

Räucherpfanne mit Räuchermehl (vorzugsweise Buche) und nach belieben mit Wacholdergranulat füllen, etwas Wasser hinzugeben und auf die Heizspirale im Ofen stellen.

Schritt 3 - Ofen bestücken

Roste mit der zu räuchernden Ware bestücken. Tropfblech mit einem Rost auf der unteren Schiene einschieben, bei Bedarf weiteren Rost auf der oberen Schiene einschieben.

Schritt 4 - Zeitschaltuhr einschalten

Zeitschaltuhr einschalten. Hierdurch wird der Rauchprozess eingeleitet und nach Ablauf beendet. Die rote Leuchte beginnt zu brennen.

Schritt 5 - Signaluhr einstellen

Hier wird die Gar und Räucherzeit eingestellt. Diese können Sie selbst festlegen oder unserem Rezeptbuch entnehmen. Die Vorgehensweise beim Kalträuchern entnehmen Sie bitte ebenfalls unserem Rezeptbuch.

 Forelle

 15 – 20 Min.

 Karpfen

 20 – 30 Min.

 Hecht / Zander

 20 – 30 Min.

 Makrelen

 20 – 25 Min.

 Scholle / Seezunge

 15 – 20 Min.

 Seelachs

 15 – 20 Min.

 Heilbutt

 15 – 20 Min.

 Hummer

 20 – 25 Min.

 Lachssteak

 15 – 20 Min.

 Muscheln

 20 – 25 Min.

 Aal

 30 – 60 Min.

 Haxen

 45 – 60 Min.

 Rollbraten

 40 – 60 Min.

 Bauchfleisch

 30 – 45 Min.

 

 Spanferkel

 60 – 90 Min.

 Rauchsteaks

 15 – 20 Min.

 Frikadellen

 15 – 20 Min.

 Leberkäse

 15 – 20 Min.

 Hähnchen

 30 – 45 Min.

 Hähnchenschenkel

 20 – 25 Min.

 Pute / Ente

 50 – 90 Min.

 Rehrücken

 45 – 60 Min.

 Lammkeule

 60 – 90 Min.

Toast-Hawaii

 05 – 10 Min.

 Folienkartoffeln

 25 – 35 Min.

 Pizza

 20 – 25 Min.

 Tofu

 15 – 20 Min.

  (c) Heliasmoker T.Georg-2019