Räucheröfen-Arbeitsweise

Technik

Beste Technik:
Hochwertige, langlebige Materialien, edles und individualisierbares Design, praktische Handhabung der Bedienelemente und Bauteile
Komplett herausnehmbare Einschubschienen zur schnellen Reinigung
Höchste Qualitätsansprüche, seit 1983 100% Made in Germany, zertifiziert durch TÜV NORD Deutschland/GS (geprüfte Sicherheit), Fertigung nach VDE, CE European Declaration of Conformity

Beste Materialien:
Innen- und Außengehäuse aus robustem Edelstahl
Bedienelemente hochglänzend in schwarzer Klavierlackoptik
Türdichtungen aus extrem hitzebeständigen Industriematerial
Vollisolierung mit nichtbrennbarer Dämmung der Klasse A1
Verschleißfreie Türmechanik
Modernes Konstruktionsdesign gebaut für den Dauereinsatz

Individuallösungen nach Kundenwunsch aufpreispflichtig:
- Individuelles Türdesign mit eigenem Firmenlogo oder Wunschmotiv
- Auflageschienen, Anzahl und Positionierung veränderbar

Unsere 3 Modelle:


HELIA24 für den kleinen und mittleren Bedarf
„weiterlesen“

HELIA48 für den mittleren und großen Bedarf
„weiterlesen“

HELIA Gastronorm der neue Küchenprofi mit GN-Behälter-Einschüben
„weiterlesen“

Modelle Technische Daten Standardausstattung Fassungsvermögen
230 od. 115 Volt, 1,5 kW
B 45 cm H 35 cm T 45 cm
Gewicht, leer: 25 kg
Geprüft nach RWTÜV / GS Fertigung nach VDE
CE-Zertifikat
Temperaturbereich
bis 250 °C
Tropfschale (30x40 cm) *
1 Forellenrost (30x40 cm) *
1 Flachrost (30x40 cm) *
1 Räuchermehlpfanne *
1 kg Räuchermehl Buche
Rezeptheft mit Bedienungsanleitung
2 Einschübe, herausnehmbar
3 Einschübe auf Anfrage
* aus Edelstahl
24 Forellen bis 250 g oder
12 Forellen ab 300 g
ca. 4-6 Hähnchen
ca. 7 kg Braten
230 od. 115 Volt, 2,5 kW
B 45 cm H 35 cm T 85 cm
Gewicht, leer: 39 kg
Geprüft nach RWTÜV / GS Fertigung nach VDE
CE-Zertifikat
Temperaturbereich
bis 250 °C
Tropfschale (30x 80 cm) *
2 Forellenroste (je 30x40 cm) *
2 Flachroste (je 30x40 cm) *
1 Räuchermehlpfanne *
1 kg Räuchermehl Buche
Rezeptheft mit Bedienungsanleitung
2 Einschübe, herausnehmbar
3 Einschübe auf Anfrage
*aus Edelstahl
48 Forellen bis 250 g oder
24 Forellen ab 300 g
ca. 8-10 Hähnchen
ca. 14 kg Braten
230 od. 115 Volt, 2,5 kW
B 51,5 H 43,5 T 60,5 cm
Gewicht, leer: 35 kg
Geprüft nach RWTÜV / GS Fertigung nach VDE
CE-Zertifikat
Temperaturbereich
bis 250 °C
Tropfschale (32,5 x 53 cm) *
1 Flachrost Edelstahl GN 1/1 *
1 Forellenrost Edelstahl GN 1/1 *
1 Räuchermehlpfanne *
1 kg Räuchermehl Buche
Rezeptheft mit Bedienungsanleitung
Besonderheit: 5 Einschübe für GN Behälter und Roste, herausnehmbar, Abstände ca. 40 mm
* aus Edelstahl
36 Forellen bis 250 g oder
18 Forellen ab 300 g
ca. 18 kg Fleisch
Sofort einsatzbereit...einfachste Bedienung

Schritt 1 - Vorheizen

Temperaturregler drehen und auf gewünschte Gartemperatur einstellen. Sobald die Temperatur erreicht ist erlischt die grüne Lampe.

Schritt 2 - Räucherpfanne befüllen

Räucherpfanne mit Räuchermehl nach wahl und nach belieben füllen, etwas Wasser hinzugeben und auf die Heizspirale im Ofen stellen.

Schritt 3 - Ofen bestücken

Roste mit der zu räuchernden Ware bestücken. Tropfblech mit einem Rost auf der unteren Schiene einschieben, bei Bedarf weiteren Rost auf der oberen Schiene einschieben.

Schritt 4 - Zeitschaltuhr einschalten

Zeitschaltuhr einschalten. Hierdurch wird der Rauchprozess eingeleitet und nach Ablauf beendet. Die rote Leuchte beginnt zu brennen.

Schritt 5 - Signaluhr einstellen

Hier wird die Gar und Räucherzeit eingestellt. Diese können Sie selbst festlegen oder unserem Rezeptbuch entnehmen. Die Vorgehensweise beim Kalträuchern entnehmen Sie bitte ebenfalls unserem Rezeptbuch.

Gar- / Räucherzeiten

 Forelle

 15 – 20 Min.

 Karpfen

 20 – 30 Min.

 Hecht / Zander

 20 – 30 Min.

 Makrelen

 20 – 25 Min.

 Scholle / Seezunge

 15 – 20 Min.

 Seelachs

 15 – 20 Min.

 Heilbutt

 15 – 20 Min.

 Hummer

 20 – 25 Min.

 Lachssteak

 15 – 20 Min.

 Muscheln

 20 – 25 Min.

 Aal

 30 – 60 Min.

 Haxen

 45 – 60 Min.

 Rollbraten

 40 – 60 Min.

 Bauchfleisch

 30 – 45 Min.

 

 Spanferkel

 60 – 90 Min.

 Rauchsteaks

 15 – 20 Min.

 Frikadellen

 15 – 20 Min.

 Leberkäse

 15 – 20 Min.

 Hähnchen

 30 – 45 Min.

 Hähnchenschenkel

 20 – 25 Min.

 Pute / Ente

 50 – 90 Min.

 Rehrücken

 45 – 60 Min.

 Lammkeule

 60 – 90 Min.

Toast-Hawaii

 05 – 10 Min.

 Folienkartoffeln

 25 – 35 Min.

 Pizza

 20 – 25 Min.

 Tofu

 15 – 20 Min.