Startseite | Datenschutzerklärung | Impressum | Wiederrufsbelehrung | AGB

Was uns unterscheidet !

Vorzüge im Vergleich zu anderen Räucherverfahren:

 

 Fisch und Fleisch werden nicht durch direkte Wärme des Holzfeuers oder durch Infrarotstrahlung gegart, sondern durch indirekt erhitzte Luft im Innenraum der Druckkammer.             

 Gleichmäßige Ober- und Unterhitze ohne Zuluft oder Umluft lassen die Ware gleichmäßig durchgaren ohne auszutrockenen. Der eigene Saft bleibt erhalten.

 Keine Geschmacksübertragung von Fisch auf Fleisch, da kein Sauerstoff zugeführt wird.

 Gesundes und schadstofffreies Räuchern, da in dem sauerstofffreien Innenraum keine offene Flamme  bei der Verglimmung des Räuchermehl entsteht. Somit werden keine gefährlichen Brennstoffe oder Ruße freigesetzt, lediglich der reine Filterrauch.

 Der Filterrauch setzt sich an den Innenwänden des Gerätes, nach Ablauf der Zeitschaltuhr, weitgehend ab. Diese Rauchschicht nicht mit chemischen Mitteln reinigen. Hier gilt das Motto: "Je schwärzer der Ofen, je besser der Rauchgeschmack". (Dies ist hygienisch unbedenklich, da es sich hier nur um den reinen Filterrauch handelt. Speisesaft und -reste werden im Tropfblech aufgefangen oder ausgewischt).  

Was unser Multitalent sonst noch kann:

 

 Pizza, Zwiebelkuchen, Käsküchli, Flammkuchen etc. backen oder auftauen               

 Brot oder Brötchen backen

 Hawaii-Toast ohne Hautbildung überbacken

 Leberkäse backen

 Braten, grillen, garen ohne Rauch, im vollen Saft

 Gratinieren

 Niedertemperaturgaren

 und natürlich hervorragend Kalträuchern bei Temperaturen um die 25°C

 

...und zwar gleich nach dem Räuchern von Fisch oder Fleisch, ohne Geschmacksübertragung!  

Auch in der Erlebnisgastronomie findet der HELIA SMOKER seinen Platz, denn Räuchern vor den Kunden und Gästen im Laden, Restaurant oder Biergarten ist jederzeit möglich und garantiert ein Erfolg!

  (c) Heliasmoker T.Georg-2018